Anschrift

Reifferscheid Treuhand & Partner mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Lennéstraße 7
56068 Koblenz

Tel.: +49 (0) 261 - 30 48 50
Fax: +49 (0) 261 - 30 48 522

info@reifferscheid-partner.de

Angaben gemäß § 5 TMG

Reifferscheid Treuhand & Partner mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Lennéstraße 7
56068 Koblenz

Vertreten durch

WP/StB Thorsten Reifferscheid
WP/StB Stefan Reifferscheid

Registereintrag:

Eintragung im Partnerschaftsregister:
PR 20130
Umsatzsteuer-ID: DE 276374344

Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Reifferscheid Treuhand & Partner mbB
Adamsstraße 10
56068 Koblenz

Telefon: +49 (0) 261 - 30 48 50
E-Mail: info@reifferscheid-partner.de

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern innerhalb der Nutzung unserer Webseite eine Angabe personenbezogener oder geschäftsbezogener Daten möglich oder erforderlich ist (Email-Adressen, Anschriften, Namen, Telefonnummern etc.) erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. Email-Kommunikation) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor dem Datenzugriff durch Dritte ist daher nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Zugriffsdaten bzw. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten beim Besuch der Website

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich der statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • eine gesetzliche Verpflichtung für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO besteht,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Auskunft, Löschung, Sperrung bzw. Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit auf Antrag das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenverarbeitung und -übermittlung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Datenübermittlung an Dritte

Für den fehlerfreien Betrieb und um eine komfortable Nutzung unserer Internetseiten zu gewährleisten, ist es i.d.R. unabdingbar Dienste und Services Dritter zu nutzen. Dazu müssen wir diesen Unterauftragnehmern Zugriff auf die Daten gewähren, die zur Bereitstellung dieser Dienste notwendig sind. Eine Übermittlung erfolgt nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis gem. Art. 6 DSGVO (z.B. wenn Sie eingewilligt haben, es zur Vertragserfüllung erforderlich ist, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen).

Eine Beauftragung von Dritten mit der Verarbeitung von Daten erfolgt auf Grundlage eines sogenannten „Vertrages zur Auftragsverarbeitung“ gem. Art. 28 DSGVO. Die im Rahmen der Bereitstellung dieser Internetseiten beauftragten Dritten entnehmen Sie den folgenden Absätzen.

Übermittlung in Drittländer

Werden durch uns oder einen unserer Unterauftragnehmer Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums) verarbeitet bzw. in dieses übermittelt, erfolgt dies auf geeigneter Rechtsgrundlage gem. Art. 6 DSGVO, z.B. zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Die Verarbeitung erfolgt ferner auf Grundlage geeigneter Garantien gem. Art. 44 ff. DSGVO, wie einem Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission zum Datenschutzniveau eines Landes (inkl. des EU-US Privacy Shield) oder nach Abschluss offiziell anerkannter spezieller Verträge mit unseren Unterauftragnehmern (sogenannte „Standardvertragsklauseln“).

Betreuung der Webseite

Mit der Betreuung unseres Onlineangebots haben wir die Formrausch GmbH (Schenkendorfstraße 22, 56068 Koblenz) auf Grundlage eines Vertrags zur Auftragsdatenverarbeitung betraut. Die Betreuung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

Hosting

Um den reibungslosen Betrieb unserer Internetseiten zu gewährleisten und das Nutzungserlebnis für die Nutzer zu optimieren, verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Inhaltsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Interessenten und Besuchern dieser Seiten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

Diese Seite wird über den Service „Heroku“ des Hostinganbieters Salesforce.com, Inc. (The Landmark @ One Market, Suite 300, San Francisco, California 94105, USA) betrieben. Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: https://www.salesforce.com/company/privacy. Salesforce.com, Inc. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie europäisches Datenschutzniveau einzuhalten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unserer Internetseiten Angebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Dienste, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden. Dies geschieht auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Optimierung und Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Voraussetzung für die Übertragung der Inhalte an den Browser des Nutzers ist die Übermittlung dessen IP-Adresse. Die IP-Adresse ist somit unabdingbar für die (korrekte) Darstellung dieser Inhalte.

Web Fonts von Typekit

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Adobe Systems Software Ireland Ltd (4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Irland) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Die Datenschutzerklärung von Adobe finden Sie hier: https://www.adobe.com/de/privacy.html.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Adobe aufnehmen. Hierdurch erlangt Adobe Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Typekit erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Onlineangebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.